Bojutsu e.V. Bochum

Verein für Budosport

Trainingsablauf Volleyball

Zunächst laufen wir ein paar Runden zum Aufwärmen und machen anschließend gemeinsam ein paar Dehnungsübungen.

Danach bauen wir gemeinsam das Netz auf und holen die Bälle raus. Jeder stellt sich im Einzelkontakt selbst auf den Ball ein bis wir uns zu zweit zusammen finden. Meist wirft Hedi (Trainerin) dabei ein paar Herausforderungen ein, um die Volleyballzellen zu lockern.

Das Aufwärmen am Netz kombinieren wir meist mit dem Angriff, der Annahme, dem Stellen und Blocken – je nachdem wie viele wir beim Training sind. Nach ein paar gezielten Angaben mit oder ohne Annahme fangen wir spätestens um 20.30 Uhr an zu zocken.

Zum Schluss räumen wir gemeinsam auf und wer mag springt unter die Dusche.

Verabschiedet und noch nett gequatscht wird draußen auf dem Parkplatz.

Kampfsport, Selbstverteidigung und Volleyball in Bochum-Harpen.